Sie befinden sich hier: Startseite » Drömlingentdecker » Ehrensache Natur

Ehrensache Natur im Drömling

Vielfalt in der Natur, Vielfalt bei den Menschen: Jung und Alt, Groß und Klein, Menschen mit und ohne Behinderung – es sind viele, die sich im Biosphärenreservat Drömling für den Schutz der biologischen Vielfalt engagieren. Sie tun es gemeinsam, pflegen Biotope, pflanzen heimische Gehölze, sie imkern sogar zusammen. Hauptamtliche Mitarbeiter*innen der Schutzgebietsverwaltung und ihre ehrenamtlichen Helfer*innen arbeiten nicht nur miteinander – sie erkunden auch die biologische Vielfalt im Drömling, lernen von- und miteinander, feiern gemeinsam. Menschen mit Behinderung sind immer mittendrin und mit dabei. Das ist inzwischen für alle eine große Selbstverständlichkeit.

In den Bereichen Naturschutz- und Landschaftspflegen, handwerkliche und künstlerische Tätigkeiten, Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung, Monitoring, Projektbegleitung, Übersetzungsarbeiten können Sie sich gerne bei uns mit einbringen.

Haben Sie Lust, auch etwas Sinnvolles für die Umwelt zu tun und dabei auch noch Spaß zu haben? Dann melden Sie sich in der Biosphärenreservatsverwaltung. Wir freuen uns auf Sie.

 

Aktuelles